Informationen zum Xears® In Ear Headset IEM Performance

Dieses In Ear Headset ist geeignet für Iphone,Samsung  Android und Sony

Wer sich also ein neues Handy anschaffen muss kann dieses Headset wahrscheinlich trotzdem weiter nutzen, da es sehr vielseitig anwendbar ist. Es wurde aus hochwertigem Kunststoff gefertigt und ist extrem leicht , es wiegt nur knapp 15 Gramm, so dass man es kaum im Ohr spürt. Der Tragekomfort ist hervorragend, weshalb dieses Headset auch bestens für sportliche Aktivitäten geeignet ist. Ein  besonderes Highlight  bei diesem Headset ist, dass es verstärkte biegbare Ohrbügel ( over the ear design) besitzt. Das heißt, dass die Ohrbügel individuell dem Ohr angepasst und gebogen werden können.

*Headset individuell anpassbar für jedes Ohr

*für Sport geeignet

*Wasser und -Schweiß abweisend

 

Hier eine kurze Anleitung zum Einsetzen ins Ohr:

Bitte die Ohrhörer in die Ohren einsetzen, der Ohrbügel muss beim Einsetzen in das Ohr vor dem Ohr nach oben zeigen. Nach dem Einsetzen in das Ohr kann man den Bügel hinter dem Ohr entlang nach unten biegen, bis der Ohrhörer richtig gut im Ohr sitzt ohne herauszufallen.

Und nun viel Spaß beim Musik hören.

Sind In Ear Kopfhörer schädlich?

Genauso könnte man sich die Frage stellen: Wie schädlich ist Fluglärm?

Kann man Hörschäden davon tragen?

Auf die Dosierung kommt es an, alles in Maßen und nicht in Massen. Zu viel ist nie gut.

In Ear Kopfhörer sitzen tief im Gehörgang um die Aussengeräusche weitestgehend abzuschirmen und die Musik wird über den Schallwandler direkt auf das Trommelfell übertragen.
Durch MP3 Player o.ä. Abspielgeräte kann ein sehr hoher Lärmpegel erzeugt werden, welcher auf Dauer das Gehör schädigen kann.

Wie kann ich mich vor Hörschäden schützen?

Man sollte die Lautstärke vom Abspielgerät nicht höher als 60% des Maximums einstellen und eine andauernde Nutzung der Ohrhörer von 60 Minuten nicht überschreiten.
Zudem hat der Gesetzgeber die Lautstärke der in der EU erhaeltlichen MP3-Player von Werk aus gedrosselt, somit verringert sich die Gefahr einer Hörschädigung durch zu lautes Hören mit dem Player von vornherein.

Zusammenfassung

  • die Lautstärke vom Abspielgerät nicht höher als 60% des Maximums einstellen
  • eine andauernde Nutzung der Ohrhörer von 60 Minuten nicht überschreiten

nicht nur Schall und Rauch – Infos und News rund um In Ear Kopfhörer